Aktuelles

img
20./21.8. und 03./04. und 17./18.9.

Workshop für junge Menschen

mit und ohne Fluchterfahrung. Ein Forschungslabor für Menschen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren.
Wie kann das ohne Sprachkenntnis und Theatererfahrung gelingen?
Wir nehmen unser Wissen und unsere Erfahrungen über unser Land, unsere Stadt, unser Dorf. Welche Musik wird gehört? Welche Spiele werden gespielt? Was wird gelesen? Damit sammeln wir schon das erste Spielmaterial. Daraus entwickeln wir Szenen, die nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden forschen. Der nächste Schritt ist ein Herantasten an eine mögliche Performance und Aufführung.

Kosten: 60€
Samstags: 10-14h, Sonntags: 11-14h

Hier per Email Karten bestellen
img
Montag bis Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr

„Auszeit“ – Ferienbetreuung vom 18.-29. Juli

Zwei Wochen lang könnt ihr in unserem Ferienprogramm täglich, montags bis freitags, von 9 bis 15 Uhr Theater spielen, Musik machen, Kicken, Kickern, Basteln, Malen und am Lagerfeuer sitzen. Oder Ihr sucht Euch eine kuschelige Ecke und lasst Euch Märchen erzählen oder aus spannenden Büchern vorlesen. . . Oder Ihr lasst Euch einfach jeden Tag aufs Neue überraschen, was Heidrun Grote, die Initiatorin der Aktion und Leiterin der Theaterschule und ihr Team, sich für Euch haben einfallen lassen.
Was müsst Ihr tun, wenn Ihr dabei sein wollt?
Die Teilnahme kostet pro Tag 5€, Ihr kommt vorbei und meldet Euch vor Ort morgens an (die Erlaubnis der Eltern nicht vergessen, Formulare liegen bei Anmeldung bereit!). Für Getränke ist gesorgt und für das Mittagessen bitte ein Lunchpaket mitbringen.
Nähere Informationen und Auskunft gibt es unter kontakt@theaterschule-nettersheim.de oder 0176-61958739.
Auch ältere Jugendliche, die das Betreuerteam unterstützen wollen, sind herzlich willkommen und können sich ab sofort melden. Ebenso Menschen, die weitere Ideen für Spiele und/oder Zeit haben.
Kosten pro Tag: 5€, keine Voranmeldung nötig.

Hier per Email anmelden